Küchenrenovierung oder Küchen-Umzug

Wenn es mal keine neue Küche sein soll....

Warum Küchenrenovierung? ...oder Küchenumzug, Ergänzung und modernisierung der vorhandenen Einbauküche

Über die Hälfte aller Küchen in deutschen Haushalten sind älter als 15 Jahre.

Die Ausstattung der Küchen aus den 80er und Anfang der 90er Jahre ist für die damalige Zeit sicher sehr gut gewesen.

In den "fetten Jahren" wie man es zu sagen pflegte, hat man sich keine oder sehr geringe Gedanken zu Energieeinsparung, zu Ergonomie oder gar zu Ressourcenschohnung gemacht.

Es gab ja auch nicht sehr viele Möglichkeiten dazu und wenn, dann war es nicht zu bezahlen oder gar möglich.

Einmal eingebaut sollte die Küche die nächsten 25 - 30 Jahre heben.

Das tut sie sicher auch. Manchmal auch länger.

Nur wir Menschen werden auch älter und würden gerne andere Voraussetzungen in der Küche finden, die uns das "Arbeiten in der Küche" erleichtern.

Die Ergonomie hält seit Ende der 90er Jahre immer mehr Einzug in den deutschen Haushalten.

Man machte sich plötzlich Gedanken über die rückenschonende Arbeitshöhe, über die optimale Nutzung und Bedienung der Möbel, über pflegeleichte Oberflächen, über optimierte Arbeitsabläufe, über barierefreie Nutzung ...und und und.

Nun, da hat man schon eine sehr gute Küche und sie ist nun doch nicht optimal.

Die namhaften Hersteller haben uns in den vergangenen Jahren sehr viele Entwicklungen beschert, die aus heutiger Sicht an das Optimum der Küche ranreichen.

Es muß nicht gleich eine neue Küche her. Das wäre aus energietechnischer Seite sowie Umweltfreundlichkeit auch nicht ratsam.

Am Schrankkorpus wurde nicht viel verändert und der Korpus ist in jeder Küche vorhanden.

Die Ausstattung gewährleistet die optimalen Werte einer Küche.

Es sei die "Plastik-Schublade", die beim Öffnen und Schließen an einen Auffahrunfall erinnert, bei dem die Ladung ihren eigenen Weg sucht oder die Türe, die erst mit Kraft wieder geschlossen werden kann oder das Drehkarussell, das an Geräusche einer Kiesel-Mischtrommel erinnert.

Durch kleine Veränderungen und Optimierungen können die einfachsten Bedienungen wieder Spaß bereiten.

Die erneuerten Schubladen Öffnen und Schließen wie von "Geisterhand" nahezu selbstständig und geräuschlos, die erneuerten Drehkarussells präsentieren ihren Inhalt gut zugänglich vor dem Schrank, der Inhalt der "renovierten" Schränke wird übersichtlich und gut sortiert in den Vordergrund rücken...........

Zu jeder Tätigkeit, die in der Küche die bis heute nur mühselig war, gibt es eine Verbesserung. Sei es im Komfort, in der Sicherheit oder in der Pflege.

Lassen Sie uns gemeinsam die "optimierte Küche" herausfinden.

Sie sind das Maß der Dinge.

Sie entscheiden über die Annehmlichkeiten Ihrer zukünftigen Arbeitsweise in der Küche.

Wir sind Mitglied der Gemeinschaft führender Küchenspezialisten in Europa: www.derkreis.de